seit 1954 - Ihr Partner für MASCHINEN - WERKZEUG - SCHWEISSTECHNIK

Witze der Woche

Jürgensen ist wegen seines beleidigenden Mundwerkes im ganzen Ort bekannt. Nun hat er sich wieder mal eine Anzeige wegen schwerer Beleidigung eingehandelt. Diesmal wegen Gotteslästerung. Er wird dem Amtsrichter vorgeführt, der ihn lange vernichtend ansieht und schließlich fragt, ob er sich zu der Sache äußern wolle. "Ja natürlich", antwortet dieser, "zunächst bitte ich das Gericht um die Anhörung des Beleidigten...!"

"Angeklagter, Sie stehen hier vor Gericht, weil sie eine undefinierbare Flüssigkeit als Lebenselixier verkauft haben. Sind sie eigentlich in dieser Hinsicht schon vorbestraft?" - "Ja, einmal 1754 und zum zweiten Mal 1899!"

Die Grenze zwischen Himmel und Hölle wurde von Randalierern beschädigt. Der Teufel schickt folgendes Telegramm an die Engel: "Unsere Rechtsanwälte hier unten meinen, dass der Himmel die Reparatur vornehmen muss." Die Engel antworten: "Müssen wir wohl. Wir können hier oben nämlich keinen Rechtsanwalt finden..."

Der Angeklagte zu seinem Rechtsanwalt: "Wenn ich mit einem halben Jahr davonkomme, kriegen sie 10000 Dollar von mir." Nach dem Prozess meint der Anwalt: "Das war ein hartes Stück Arbeit, die wollten sie doch glatt freisprechen."