seit 1954 - Ihr Partner für MASCHINEN - WERKZEUG - SCHWEISSTECHNIK

Witze der Woche

Peter besucht Robert, seinen Arbeitskollegen, der letzte Woche vom Dach gefallen war und nun von der Hüfte abwärts im Gips steckt.
Nur die Füße schauen unten raus.
"Ich frier so", jammert Robert, "geh doch bitte rauf ins Schlafzimmer und hol mir meine Hausschuhe."
Peter geht hinauf und trifft oben auf Roberts wunderschöne 25-jährige Zwillingstöchter.
"Hallo Mädels", sagt er, "euer Vater hat mich raufgeschickt, damit ich Euch beide mal richtig durchbumse!"
"Lüge! Unverschämtheit!", kreischen die beiden Maedels.
"Na gut", sagt Peter, "wenn ihrs nicht glaubt ..."
Er ruft die Stiege hinunter: "Beide!?".
Und Robert schreit zurück: "Natürlich beide!"

Ein Mann kommt spät abends aus seiner Stammkneipe nach Hause.
Durch den Lärm wacht seine Frau auf und fragt was er für einen Lärm mache.
Er: "Die Schuhe sind umgefallen."
Sie: "Das macht doch nicht so einen Krach."
Er: "Ich stand noch drin."

In der Warteschlange an der Bushaltestelle steht eine junge hübsche Dame.
Sie ist mit einem ganz engen Lederminirock gekleidet und dazu passenden Lederstiefeln und Lederjacke.
Der Bus kommt und sie ist an der Reihe. Als sie versucht, in den Bus zu steigen, merkt sie, dass sie wegen des engen Minirocks ihr Bein nicht hoch genug für die erste Stufe bekommt.
Es ist ihr zwar peinlich, aber mit einem kurzen Lächeln zum Busfahrer greift sie hinter sich, um
den Reißverschluss an ihrem Minirock ein bisschen zu öffnen und so mehr Bewegungsfreiheit zu haben.
Leider reicht dies aber noch nicht aus, um das Bein hoch genug für die erste Stufe zu heben.
Sie greift wieder nach hinten, um den Reißverschluss weiter zu öffnen, muss aber feststellen, dass sie immer noch nicht bis zur ersten Stufe gelangt.
Sie lächelt dem Busfahrer noch einmal zu und öffnet den Reißverschluss, zum dritten Mal noch ein bisschen weiter - vergebens, der Rock bleibt zu eng und die erste Stufe unerreichbar.
Da packt sie ein in der Warteschlange hinter ihr stehender Mann an der Hüfte und hebt das Mädchen grinsend auf die erste Stufe.
Sie ist völlig empört und dreht sich um:
"Wie können sie es wagen mich anzufassen. Ich weiß ja nicht mal wer sie sind!"
Darauf er: "Normalerweise würde ich Ihnen zustimmen. Aber nachdem sie jetzt dreimal meine Hose geöffnet haben, dachte ich, wir wären Freunde!!"

Zwei Geschäftsleute in Florida haben sich in dem Laden, den sie gerade anfingen einzurichten, zu einer Pause auf eines der leeren Regale gesetzt.
Sagt der eine: "Ich wette da kommt gleich so ein seniler Pensionist vorbei, guckt in den leeren Laden und fragt, was wir hier verkaufen."
Er hatte es noch nicht ausgesprochen da bleibt ein Pensionist vor dem Fenster stehen, schaut rein und fragt dann: "Was verkauft ihr denn hier?"
Einer der beiden Geschäftsinhaber sagt sarkastisch: "Arschlöcher!"
Worauf der Pensionist sagt: "Das Geschäft muss sehr gut gehen, wenn nur noch zwei übrig sind."